Kristallisation


Bei der Kristallisation wird eine Verdichtung und Erhärtung der Oberfläche erzielt.


Dadurch entsteht ein tiefer Glanz, der die Trittsicherheit nicht beeinträchtigt und die nachfolgende Unterhaltsreinigung erleichtert.

Durch die Kristallisation können alte und über die Jahre unansehnliche Natur- und Kunstwerksteinböden wie z.B. Marmor, Muschelkalk, Travertine und Terrazzo wieder in einem neuen Glanz erstrahlen.

Bei manchen Böden ist ein Reparaturschliff nötig um Kratzer und Laufstraßen zu entfernen.

Denn nur bei einem glatten Boden kann der Effekt der Kristallisation richtig zur Geltung kommen.
  

 

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin zur Erstellung einer kostenlosen Probefläche in Ihrem Objekt. 



Probefläche (vorher)
                            Probefläche (nachher)
   

                              

vorher                                         nachher Tageslicht
    


                    
nachher Kunstlicht
                    

Schäden durch saure Reinigungsmittel                 Boden nach dem Schleifen
    


                    
Boden nach der Kristallisation
                               


Weitere Bilder zur Kristallisation finden Sie in der Bildergalerie!